Sonntag, 28. Februar 2016

Gemüse Anzucht Update I

Am 16.02.2016 habe ich die ersten Tomaten und Peperoni ausgesät, seitdem täglich ins Minigewächshaus geluschert und sehnsüchtig gewartet. Da ich ja pro Töpfchen jeweils nur einen Korn gesät habe, wusste ich halt nicht, ob überhaupt etwas passiert. Am 23.02.2016 wurde das Warten und Hoffen dann aber belohnt :)

Ich gehe auch vor der Arbeit immer einmal gucken und siehe da, zwei der Vilma Tomaten ließen sich schon blicken *hihi*.

Und abends standen da schon zwei Keimlinge. Ich bin jedes Mal wieder begeistert wie schnell sich die Keimlinge verändern. Da kann man echt zugucken!

Am 23.02.2016 habe ich abends noch zwei Töpfchen mit Tomaten vorbereitet. Da kam nämlich endlich die Tomatensaat von Heinz bei uns an. Die wurde bei Facebook verschenkt - gute Werbung - und so wollen wir es auch mal mit dieser Tomate versuchen. Nein, ich esse keinen Heinz Ketchup, ich bin einfach nur Hobbygärtnerin.

Am 26.02.2016 entschied sich dann auch die dritte Vilma Tomate Hallo zu sagen. Ich wollte ihr noch ein paar Tage Zeit geben, bevor ich das Töpfchen neu bestücke, hat geklappt!

Am 27.02.2016 gab der kleine Nachzügler alles. Das Wochenende war ja auch wunderschön sonnig, da freuen sich die Minitomaten. Und ich mich erst!

Ja und heute Morgen war die Freude mega groß, als ich entdeckte, dass auch die erste Peperoni gekeimt ist. Juchu!

Heute Abend steht der Peperoni-Keimling schon fast aufrecht. Mal sehen wie er morgen aussieht und wann/ob sich die anderen Beiden auch noch blicken lassen und wann/ob die Heinz Tomaten auch keimen werden. Habt ihr auch schon etwas gesät?

1 Kommentar:

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Oh klasse!
Du hast mich angesteckt! Hab Freitag 12 Tomaten gesäht und am Samstag noch zwei Paprika. Mal sehen, wann sie keimen.
Grüße Sonnenblume