Donnerstag, 30. April 2015

Von Hochbeeten und Gartensteckern

Was war denn das heute bitte für ein Wetter? Unser letzter Urlaubstag... eigentlich wollten wir unser zweites Hochbeet endlich mal weitermauern (das haben wir im letzten Jahr nämlich leider nicht mehr geschafft). Das mussten wir aber dank des Wetters wohl oder übel verschieben. Hoffentlich bleibt's am Wochenende trocken, so dass wir noch ein wenig vorankommen!

Das ist der aktuelle Hochbeetstand. Wir haben das erste Hochbeet jetzt soweit fertig, dass es bepflanzt werden kann. Es fehlen lediglich noch die Fugen außen, aber die kommen sobald wir das zweite Hochbeet weitermauern.

Tja, so haben wir heute halt den Vormittag für den Einkauf genutzt, wir bekommen morgen nämlich Grillbesuch. Vorher mussten wir allerdings noch einmal zur Samtgemeinde. Auf dem Weg dahin fuhren wir an einer Gärtnerei vorbei, die wir bisher noch nicht kannten und auf dem Rückweg haben wir dort angehalten. Ich suche ja schon ewig nach schönen Gartensteckern und Gartendekoration, aber bisher gefiel mir nichts.

Bis heute! Die hatten vielleicht tolle Figuren dort. Diese hier musste ich einfach knipsen, denn es ist ein Motiv von Sarah Kay und noch dazu mein allerliebstes!

Allerdings übersteigt der Preis mit 140,00 Euro dann doch meine Vorstellung für Gartendeko. Hier war zwar leider der Vogel abgegangen, aber ich musste sie trotzdem knipsen. So süß!

Diese Karte habe ich in 2010 gemacht. Ich würde sagen, dass das Motiv sehr ähnlich ist. Wäre die Figur nicht so teuer, würde ich sie mir sofort kaufen und in unserem Garten aufstellen!

Neben den schönen Figuren hatten sie auch gaaaanz viel Glasdeko. Hätte mir heute Morgen jemand gesagt, dass ich mir mal Glasdeko für den Garten kaufen würde, hätte ich demjenigen wohl einen Vogel gezeigt *lol*.

Tja, aber ich konnte einfach nicht an dem Türkis vorbei! Ich habe die kleinere der beiden Glaskugeln genommen, mein Rosenbeet ist ja nicht so groß. Und es ist halt zurzeit sehr grün, deshalb freue ich mich total über den Farbklecks! Die Kugel kann ich auch hier aus dem Arbeitszimmer sehen und finde sie sooo schön!

Mittlerweile habe ich den Stecker noch etwas tiefer und ein Stückchen weiter nach rechts gesteckt, damit er nicht bei Wind gegen den Rankobelisken knallt. Das gute Stück soll ja bitte ein bisschen länger halten!

Durch das "Hin- und Herwetter" war bei uns vor der Haustür vorhin ein doppelter Regenbogen zu sehen. (Die Baustelle gehört zum Grundstück gegenüber.)

Leider hat's mein gelbes Margeritenstämmchen heute zum dritten Mal umgehauen und somit ist der neue Topf jetzt kaputt *hmpf*. Aber ich habe gelesen, dass die Margeriten eh meist in zu kleinen Töpfen verkauft werden und so haben wir jetzt die Chance einen neuen größeren Topf für sie zu besorgen und sie in diesem Zuge auch gleich umzutopfen. Ich finde sie sooo schön, aber ich mag sie wirklich überhaupt nicht riechen *püh*.

Wo kauft ihr denn eure Gartendeko so? Ich habe schon viel im www gesucht, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden. Ich habe alle Gärtnereien und Gartencenter in der Umgebung abgeklappert, aber ich habe das Gefühl, dass Gartenstecker für mich erst noch gemacht werden müssen *hmpf*. Bis heute Vormittag wollte ich eigentlich auch gar nichts Buntes, aber mit dem Türkis gefällt es mir echt seeehr gut und ich könnte mir vorstellen mir zumindest noch so eine Hängeblume dazu zu kaufen. Mal sehen!

Ich wünsche euch morgen allen einen schönen 1. Mai!

Keine Kommentare: