Sonntag, 16. Februar 2014

Rote Rosen und Schwedenzimmer

Meine Güte bin ich fertig, wir haben seit Donnerstag unser Gästezimmer renoviert, aber ich möchte mich hier zwischendurch natürlich auch mal wieder melden.

Zum Valentinstag habe ich von Schatzi gleich 10 rote Rosen bekommen *freu*. Ich habe ihm die Schildkrötenkarte gemacht und Froschkönigpralinen geschenkt. An denen kam ich nicht vorbei.

Spätestens Weihnachten habe ich meine Meinung darüber geändert, dass rot in unser Wohnzimmer nicht reinpasst. Es passt sehr wohl und sticht sogar richtig ins Auge!

Tja und auf dem Bild oben seht ihr dann auch einen Teil des Chaos das hier in den letzten Wochen herrschte. Wir wollten ja eigentlich schon Anfang Februar mit der Renovierung des Gästezimmers starten, aber dann war erst ich krank, dann ging es Sven nicht so gut und dann waren zwei Wochen vorbei. Aber am Donnerstag haben wir angefangen und heute hat der Raum den Endanstrich erhalten! Uns tut zwar alles weh und am Samstag zu IKEA fahren wir auch nie wieder (lol), aber in der nächsten Woche sollte sich das Zimmer langsam füllen. Wenn wir morgen Abend noch die Fußleisten kriegen sollten! Wollt ihr schon mal gucken?

Wir haben den Raum im Farbton "Sisal" (Schöner Wohnen) gestrichen. Bei der Farbe muss man abwarten und ruhig bleiben. Nach dem Anstrich sah der Raum streifig, fleckig, furchtbar aus. Dass die Farbe noch so gleichmäßig trocknen würde hatten wir wirklich nicht gedacht.

Beim Möbelschweden haben wir u. a. den süßen Hemnes Beistelltisch, zwei Billy Regale für unsere Bücher und das Bygland Tagesbett plus Matratzen mitgenommen. Das Bett haben wir noch nicht aufgebaut, das passt nämlich nicht durch die Tür, aber den Rest haben wir erstmal in Wohnzimmer und Flur zwischengelagert. Ich muss aber sagen, dass ich froh bin, wenn alles an seinem Platz steht und die Kartons endlich wieder aus dem Wohnzimmer verschwinden!

1 Kommentar:

Ivi´s life hat gesagt…

Huhu,
boah na da habt Ihr aber volles Programm gehabt!
Hihi ... der Hemnes Nachttisch / Beistelltisch ist heute von graubraun zu paris grey mutiert ... er kam mir doch beim pinseln in die Quere und wo ich grad dabei war ... schwups hat er auch das Kleid gewechselt ;)
Auf jedenfall bin ich schon auf das Endergebnis gespannt.
Liebe Grüße
Ivi