Samstag, 1. Februar 2014

Frühlingsgefühle

Nachdem wir Weihnachten aus dem Haus verbannt hatten und ich bei euch die tollen Hyazinthen sah, wollte ich auch welche haben. Ich lasse mich aber auch immer schnell anstecken und begeistern.

Seit gestern stehen sie auf der Küchenfensterbank, vorher hatte ich sie im Wohnzimmer stehen. Ich habe mich für weiße Hyazinthen entschieden. Ich hoffe sie werden auch noch weiß. Zurzeit sehen sie eher grün aus. Ich und Blumen. Gegen Blumen bin ich eigentlich allergisch (Heuschnupfen). Wir haben sonst auch nur Grünzeug hier stehen, mal sehen wie lange ich es mit den Hyazinthen aushalte.

Was blitzt denn da hinten auf der Fensterbank im Wohnzimmer?

Als ich vor zwei Wochen mit meiner Mum beim Möbelschweden war, bat mich meine Arbeitskollegin ihr ein Socker Gewächshaus mitzubringen. Das habe ich natürlich getan und mir habe ich auch gleich eins gekauft *hüstel*. Aufgebaut habe ich es auch schon (das war bestimmt ein Bild für die Götter, weil es mir immer wieder auseinander gefallen ist *argh*) und nun überlegen wir was wir reintun. Wir sind jetzt bei Kräutern angelangt, mal sehen wann wir es mit Leben füllen. Beim Anblick des Gartens erinnere ich euch jetzt lieber noch einmal daran, dass wir unser Haus erst letzten Spätsommer bezogen haben und wir mit Außenanlagen noch nicht fertig sind bzw. überhaupt angefangen haben!

Keine Kommentare: